Weiß, J.

Aus DirndlWiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bildergalerie)
Zeile 40: Zeile 40:
Bild:JW mit Dirndl Hofberg.jpg|J. Weiß auf dem Hofberg
Bild:JW mit Dirndl Hofberg.jpg|J. Weiß auf dem Hofberg
Bild:Pressetext NÖN 2012 03 19.jpg|Pressetext dr NÖN 2012 03 19
Bild:Pressetext NÖN 2012 03 19.jpg|Pressetext dr NÖN 2012 03 19
-
Bild:Pressekonf AMA 2012.jpg|J. Weiß als Redner bei AMA-Pressekonferenz 2012  
+
Bild:Pressekonf AMA 2012.jpg|J. Weiß als Redner bei AMA-Pressekonferenz 2012
 +
 
 +
Bild:Cecilia JW Ines Weihnacht 2014.jpg|Cecilia, Johann und Ines Weiß - 2014]]
</gallery>
</gallery>

Version vom 2. März 2015, 05:29 Uhr

DI Weiß, Johann "Hans"

Mostbaron vom Dirndltal
JW im Garten 2009

Johann Weiß (* 1948 in Warth, Rabenstein) ist innovativer Hotelier im Dirndltal, begeisterter Mostbaron und Betreiber der Naturhotels Steinschalerhof und Steinschaler Dörfl.

Als Obmann des Vereins Daheim an der Mariazellerbahn widmet er sich auch der Regionalentwicklung. Er ist einer der Erfinder der Regionsmarke "Dirndl" und auch der konsequenteste Promotor dieser wichtigen Tal-Marke. Für die Erhaltung, Förderung und Vermittlung der Dirndlstaude nimmt er sich auch in der mitunter hektischen Betriebsamkeit seiner Unternehmen die Zeit und veranstaltet Seminare zum Thema Dirndl, ist Mitinitiator der Dirndlkartierung und auch des DirndlWiki.

Johann Weiß ist erst im zweiten Berufsweg 1996 Hotelier geworden. Zuvor studierte er als Absolvent der HTBL in St. Pölten Mathematik an der TU Wien und arbeitete später als EDV-Spezialist in einigen Ländern Europas.

Er ist mit Annemarie Weiß verheiratet und Vater von vier Kindern. Seine jüngste Tochter Johanna war von 2008 - 2010 Dirndlprinzessin - siehe Dirndlkönigin.

Johann Weiß lebt und arbeitet in Warth.

Kontakt

Dipl. Ing. Hans Weiß
Steinschalerhof

A-3203 Rabenstein, Warth 20

Tel.: 02722 2281 - 0

J. Weiß im Xing

Bildergalerie

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis