Hauptseite

Aus DirndlWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im DirndlWiki
Dirndl-Knospe

Das DirndlWiki ist ein regionales Online-Lexikon aus freien Inhalten über die eigenartige Halbkultur-Pflanze Dirndl und das Pielachtal, auch Dirndltal genannt. Seit September 2008 entstanden bisher 261 Artikel.

Schau hinein:

  • Stöbern in bestehenden Artikeln: DirndlWiki:Portal
  • Konkrete Fragen: Suchfunktion links im Menü

Außerhalb des DirndlWikis:

Nur registrierte Benutzer können Beiträge des DirndlWiki bearbeiten oder neue Beiträge erstellen. Wenn Sie geeignete Informationen für das DirndlWiki haben, schicken Sie uns doch bitte eine kurze Mail an regionalbuero@pielachtal.info. Wir freuen uns über neue Inhalte!

Aktuelles
Dirndlfrüchte

Aktuelles

Regionaler Genuss:


Artikel des Tages Schon gewusst?
Dirndl vielstämmig

Die Dirndl ist ein großer Strauch, oder kleiner Baum, meist 4 bis 6m hoch, selten höher. Im Freistand ist die Dirndl weit ausladend rundkronig und etwas sparrig. Die Zweige sind im Alter ausladend, bei einigen Sippen sogar überhängend.


Eine Hanvoll Dirndl
  • warum das Pielachtal auch Dirndltal genannt wird ??
  • dass die Blütenknospen der Dirndln bereits im Spätsommer fix fertig für das nächste Jahr angelegt sind?
  • dass die Dirndlsträucher schon vor Laubausbruch erblühen?
  • dass die Dirndl-Frucht botanisch gesehen eine Scheinbeere ist??
Daheimlogo 324px.jpg
LE Logo.jpg
Pielachtallogo.jpg
Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis