Dirndl-Marmelade (Rezept)

Aus DirndlWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten

  • 1kg Dirndlfrüchte, vollreif
  • 600g Zucker

Zubereitung

Früchte in wenig Wasser (ca. 0,5 l) weich kochen und durch ein Streichsieb passieren. Fruchtmasse mit dem Zucker zum Kochen bringen und bis zur Marmeladeprobe eindicken.

Tipp: Wegen des hohen fruchteigenen Pektingehaltes sind keine Zusätze notwendig. Es kann daher normaler Kristallzucker verwendet werden.

Zur Dirndl-Marmelade aus dem Pielachtal.

Dirndl-Marmelade multikulturell

georgisch: შინდის მურაბა (shindis muraba)

Für die Marmelade braucht man für 1 kg Dirndlfrüchte je nach Geschmack 0,8 - 1 kg Zucker (eher etwas weniger). Die Früchte werden aufgekocht und der Saft mitsamt dem Fruchtfleisch durch ein Sieb gestrichen, Schalen und Kerne bleiben zurück. Mit dem Zucker zu einer Marmelade verkochen, vielleicht eine Stange Zimt mitkochen oder einen Hauch von Vanille. Beides darf aber den Geschmack nicht dominieren.

türkisch: Kızılcık Reçel

Kızılcık Reçel

1 kg kızılcık (Dirndlfrüchte) 7-8 Tasse Zucker 1 1/2 Zitronen Zucker karamellisieren, gewaschene Dirndlfrüchte mit dem Saft der Zitronen dazugeben und bis zur Geleekonsistenz einkochen.

Meine Werkzeuge
Dirndltaler Wissensbasis